Jedermann ab 12. JULI 2013 auf der FREILUFTBÜHNE GROSSRUSSBACH

Unter der Regie von Michael Göls kommt als erste Produktion, des 2013 gegründeten Vereins BühnenDaCapo, das Stück JEDERMANN zur Aufführung. Bereits im Sommer 2008, damals als Gemeinschaftsproduktion der Katholischen Jugend und ihren ehemaligen Mitgliedern, wurde das Publikum mit dem Bühnenhit begeistert.

Jedermann 2013 soll einerseits an den großen Erfolg anknüpfen, aber vor allem auch den Startschuss für ein wiederkehrendes Festival sein.
Die eigens für diesen Anlass errichtete Freiluftbühne vor der monumentalen Pfarrkirche Großrußbach bietet das perfekte Ambiente, um die darstellerischen Leistungen gebührend zur Geltung zu bringen. Zudem wird das schauspielerische Treiben auf der Bühne mit der, vom weinviertler Musiker Johannes Kurz, eigens für dieses Projekt komponierten Musik Live unterstützt.

Die perfekt harmonierende rechte Hand der Regie, Marianne Schmidt, bringt durch ihre jahrzehntelange österreichweite Theatererfahrung nicht nur eine beruhigende Routine sondern auch das nötige Handwerk mit, um das anspruchsvolle Stück künstlerisch in Szene zu setzen.

Dafür wird der Großrußbacher Pfarrplatz mit Unterstützung vieler ortsansässiger Firmen und Vereine komplett umgestaltet und in ein Festspielgelände verwandelt, welchem an nichts fehlen wird.

Neben der Bühne werden die Gäste vor und auch nach den jeweiligen Vorstellungen mit speziell für diesen Anlass kreierten kulinarischen Leckerbissen verwöhnt.